Reiterferien mit ganzheitlichem Konzept

IIn allen Schulferien führen wir in jeder Ferienwoche Reiterferien für Kinder ab 7 Jahren durch. Die Ferienwoche geht immer von Montagfrüh bis Samstagmittag um 12: 00h ( ab 10 Uhr Vorreiten für die Eltern). Es ist auch schon eine Anreise am Sonntagabend möglich.

Ihr Kind erhält eine Vollverpflegung mit täglich selbst gekochtem kindgerechten Mittagessen.

Es gibt   4 Bettzimmer zwei 6 Bettzimmer und ein großes 8 Bettzimmer. Bitte beachten Sie , dass Bettwäsche und Handtücher unbedingt selber mitgebracht werden müssen, genauso wie feste Schuhe zum Reiten ( keine Turnschuhe!)

Der Stalldienst und Küchendienst wird von jeder Gruppe einmal im Wechsel durchgeführt. Das Holen der Pferde von der Koppel, das Putzen und satteln muss jedes Kind allerdings selber bewältigen. Natürlich bekommt es ständig dabei Hilfe und Anleitung. Jedes Kind erhält zwei Reitstunden täglich. Dabei werden die Kinder in Anfänger und Fortgeschrittene eingeteilt. Ziel der Ferienwoche ist auf   jeden Fall das freie Reiten im Schritt und Trab bei den Anfängern und bei den Fortgeschrittenen die Verbesserung im Galopp und das Reiten im Freien. Außerdem gibt es eine Schatzsuche und einen schönen Abschlußabend. Gerne dürfen Sie Ihrem Kind soweit vorhanden auch ein Kostüm mitgeben.

Die Kinder können sich auf unserem großen Gelände den ganzen Tag bewegen und viel entdecken: da sind unsere Streichelkaninchen, Hühner, Katzen und der Hund.

Zusatzangebot für unsere Ferienkinder

Es besteht die Möglichkeit sich zusätzliche für den Alpakaführerschein  anzumelden. Hier lernen die Kinder den Umgang mit dieser faszinierenden Tierart. Das Überwinden von Bodenhindernissen und ein toller Spaziergang runden diesen kleinen Excurs ab, 

Außerdem gibt es  Bastelangebote an denen die Kinder tolle Sachen aus dem Alpakavlies unserer Tiere machen können.

Kosten : 25.-€

Nähere Informationen unter „Alpakas

Für nichtreitende Freundinnen besteht auch die Möglichkeit sich nur mit den Alpakas zu beschäftigen. Kapazitäten bitte gesondert erfragen.

Unsere Philosophie:
„Reiten soll Freude machen – dem Pferd und dem Reiter!“